Home / Allgemein / Hunde Ernährung – gesundes Hundefutter im Test

Hunde Ernährung – gesundes Hundefutter im Test

Hunde ErnährungFür die Hunde Ernährung ist gesundes Hundefutter das A und O und für das Wachstum und Wohlbefinden Ihres Hundes unvermeidlich. Von der Welpenzeit bis zum Seniorenalter Ihres Hundes sollten Sie auf auf die richtige Ernährung Wert legen. Wenn der Hund Ihr bester Freund und wichtiger Partner ist, wird das Wohl Ihres Hundes Ihnen besonders am Herzen liegen. Damit Ihr Vierbeiner lange gesund und bis ins hohe Alter fit bleibt, sollten Sie vor Sie ihm gesundes Hundefutter anbieten. Egal in welcher Konstitution Ihr Hund sich gerade befindet, die Qual der Wahl beim „besten Hundefutter“ stellt sich eigentlich immer. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite einen Auszug der unserer Meinung nach besten Hundefutter, sowohl Nassfutter als auch Trockenfutter, die Sie im Internet bekommen können. Grundsätzliches zum Thema Hunde Ernährung erfahren Sie weiter unten im Text.

Rein vegetarisch ist keine gesunde Hunde Ernährung

Ihr Hund ist grundsätzlich ein Fleischfresser, kommt folglich mit rein vegetarischer Nahrung als Hunde Ernährung nicht aus. Für eine gesunde Ernährung ist die ausgewogene Mischung zwischen Fleisch und Gemüse wichtig. Tierische Proteine wie sie im Huhn, Rind oder Fisch des Hundefutters vorkommen sorgen in der Tiernahrung für einen kräftigen Muskelaufbau und sind unverzichtbar für gesunde Knochen und Sehnen. Auch für das Immunsystem Ihres Hundes sind die richtigen tierischen Eiweiß-Lieferanten entscheidend, damit die Abwehrkräfte gestärkt werden und Ihr bester Freund gesund bleibt. Ein gesundes Hundefutter kann sowohl ein Trockenfutter, als auch ein Nassfutter sein. Beim Hundetrockenfutter ist immer darauf zu achten, dass ausreichend Wasser zum Trinken zur Verfügung steht. Frischfleisch für Hunde sollte niemals über einen langen Zeitraum ausschließlich gegeben werden.

Pflanzliche Proteine für die Hunde Ernährung ein muss!

Gesundes Hundefutter, wie es Ihnen hier empfohlen wird, enthält zusätzlich die notwendigen pflanzlichen Proteine, denn Mais, Soja oder beispielsweise Luzerne sind Gemüsesorten, die für die pflanzliche Eiweiß-Aufnahme ergänzend zur Ernährung notwendig sind. Damit der Magen-Darm-Trakt das Futter gut verarbeiten kann, spielen Rohfasern, wie sie in Rübenschnitzeln oder Weizenkleie vorkommen, eine wichtige Rolle und sollten dem Hundefutter unbedingt beigemischt sein. Um das Mischungsverhältnis von wichtigen Nährstoffen, Eiweiß und Kohlehydraten ausgeglichen zu gestalten, sollte besonders darauf geachtet werden, dass die Kohlehydrate gut verdaulich sind. Denn Kohlehydrate sollten wie beim Menschen in nicht übermäßiger Menge vorkommen. Verdauliche Kohlehydrate wie sie in Mais, Reis, Hafer Kartoffeln oder Möhren enthalten sind, müssen den unverdaulichen vorgezogen werden. Essentielle Fettsäuren, die den leckeren Geschmack des gesunden Hundefutters nicht nur verstärken, sondern auch notwendige Energielieferanten sind, werden im Hundefutter entweder aus Geflügelfett oder pflanzlichen Fetten, z.B. aus Mais oder Soja, gewonnen.

Zusätzlich sollte bei der Ernährung natürlich auf ausreichende, lebenswichtige Vitamine und Spurenelemente geachtet werden, damit es eine gesunde Ernährung ist. Sie merken schon, dass es bei der gesunden Hundenahrung, egal ob Nassfutter oder Trockenfutter, auf die Inhaltsstoffe ankommt. Die Zusammensetzung und die Verfügbarkeit für den Körper ist beim Thema Tiernahrung, insbesondere beim Hundefutter von entscheidender Bedeutung. Ein gesundes Hundefutter kann sowohl als Trockenfutter, oder als Nassfutter entscheidend die Lebensqualität des Hundes beeinflussen.

Gesunde Hunde Ernährung besteht aus vielen Komponenten

Wer nicht täglich für den Liebling kochen möchte und nicht all diese wichtigen Zutaten dabei berücksichtigen kann, sollte hochwertiges gesundes Hundefutter, wie es hier in verschiedenen Sorten empfohlen wird, verwenden. Denn dieses Hundefutter enthält alle notwendigen Inhaltsstoffe, die Ihren Hund fit halten. Auch spezielle Futtermischungen für Welpen, die oft noch mehr Proteine für ihr gesundes Wachstum benötigen, oder Senioren-Hundefutter, bei dem auf einen geringeren Kohlehydrat-Anteil geachtet werden muss, finden Sie hier.

Damit Ihr vierbeiniger Freund keine Mangelerscheinungen erleidet, weil das Futter nicht im richtigen Maß ausgewogen ist, gibt es hier eine reiche Auswahl an Futtersorten, die für Ihren Liebling genau die passende Kombination aller Elemente für die richtige Ernährung enthält: genug tierische und pflanzliche Eiweiße, gut verdauliche Kohlehydrate, Faserstoffe für eine gute Verdauung, sowie essentielle Fette, Vitamine und Spurenelemente.

Mit unseren Test finden Sie gesundes Hundefutter für die Hunde Ernährung

Damit sorgen Sie für die beste Ernährung, die Sie Ihrem Vierbeiner bieten sollten! Schauen Sie sich unsere Hundefutter-Tests an, die wir für Sie zusammengestellt haben, denn hier wurde das beste und beliebteste Hundefutter ausgewählt. Jede Sorte ist für Ihren Hund hervorragend geeignet und sorgt für die Gesundheit, das Wohlbefinden und eine gute Basis für ein langes Leben Ihres Hunde-Lieblings. Bieten Sie Ihrem Hund die beste Ernährung, damit Sie für starke Lebenskraft und Vitalität sorgen, um Ihrem Freund und Partner das Beste zu geben, damit er an Ihrer Seite ein langes und vitales Leben genießt.